Veranstaltungen


3. FRÜHLINGS-CROSSLAUF KAISERSTEINBRUCH 2018 !!! 

BURGENLÄNDISCHE - MEISTERSCHAFTEN

http://my2.raceresult.com/85979/registration?lang=de


Start: Start oberhalb des Gelände der Militär Hundestaffel ( gleich bei der Ortseinfahrt von Winden am See kommend )

Der Weg vom FF Haus wo die Startnummern - Abholung ist, bis zum Start sind ca. 700 m . ( FF Haus rechts in Richtung Winden am See , bei Hundestaffel vorbei ( linker Hand die Kirche ) und noch ca. 300m gerade auf der rechten Seite befindet sich der START / ZIEL Bereich.  ( BITTE AM GEHSTEIG BZW. IN DER GRÜNFLÄCHE GEHEN, NICHT AUF DER STRASSE !!!! )

Termin: Samstag, 17. März 2018

Startzeiten: - Hunde-Frauchen-Herrchen-Lauf ( es kann auch gewalkt werden ) 11:00 Uhr ( Startnummern - Abholung von 9.30-10.30 )

- Kids Run: ab 13:00 Uhr (Altersklassen E - A,
Jugend: alle 15 Minuten)

- Hauptlauf: 15:00 (Altersklassen AK M/W
allgemein - AK M/W 80+)

- Hobbylauf: 15.00 Uhr
- Nordic Walker/Smovey-Walker: 15.00 Uhr

Siegerehrung: - Hunde-Frauchen-Herrchen Siegerehrung um 12:30

- Kindersiegerehrung nach Altersklassen und "Jedes Kind gewinnt"-
Ehrung um 16:30 !!!  (Teilnahmeberechtigung sind alle Kinder, die ihre
Startnummern beim Veranstalter abgeben und bei der Ziehung der
Sachpreise anwesend sind)

- Walker, Hobbylauf und Hauptlauf Siegerehrung (  im Anschluss der Kinder !! )

Im Anschluss erfolgt die Landesmeisterehrung im Crosslauf für das Burgenland

Anmeldung: - Online-Anmeldung über my4.raceresult.com (BGLD-
LandesmeisterschaftsteilnehmerInnen) ab 1.1.2018 bis 11. März 2018

- Nachmeldungen (ausgenommen BGLD-Meisterschaften) bis 30 Minuten vor jedem Laufbewerb möglich, Nachnenngebühren für alle Bewerbe Startgebühr + 5 €, Kinderbewerbe Startgebühr + 3 €)

Startnummernausgabe:
Die Startnummernausgabe erfolgt ab 9:30 Uhr am Veranstaltungsort, spätestens 30 Minuten vor jedem Start!

Startgebühren: Kinderbewerbe Schüler E: € 5,00
Schüler D-A € 15,00
Jugend: € 15,00

Hunde-Frauchen-Herrchen-Lauf: € 20,00 (6 km)

Nordic Walking, Smovey, Hoppylauf € 20,00 (6 km)

Hauptlauf, bgld. Crossmeisterschaften: € 25,00 (10 km)

Teilnahmebedingungen und Distanzen:

Kinderbewerbe: Das Mitlaufen von Eltern und Trainer ist bei den Kinderbewerben strengstens verboten!

Die Kinder und Jugendlichen erhalten Finisher-Medaillen und Überraschungen bei der Siegerehrung gegen Abgabe der Startnummer. Aus allen abgegebenen Startnummern werden pro Altersklasse drei TeilnehmerInnen gezogen, die altersadäquate, attraktive Sachpreise erhalten!


Schüler E Jahrgänge 2012 und 2011     250 m    Start  13.00h

Schüler D Jahrgänge 2010 und 2009  600 m     Start 13.15h 

Schüler C Jahrgänge 2008 und 2007  1000 m   Start 13.30h

Schüler B Jahrgänge 2006 und 2005  1400 m    Start 13.45h

Schüler A Jahrgänge 2004 und 2003  1800 m    Start 14.00h
Jugend Jahrgänge 2002 und 2001      2200 m   Start 14,20h

Junioren Jahrgänge 2000 und 1999 6000 m (Hobbylauf)

U23 Jahrgänge 1998 bis 1995 10000 m (Hauptlauf)

Jahrgänge und Wertungsklassen:

Schüler E Jahrgänge 2012 und 2011

Schüler D Jahrgänge 2010 und 2009

Schüler C Jahrgänge 2008 und 2007

Schüler B Jahrgänge 2006 und 2005

Schüler A Jahrgänge 2004 und 2003

Jugend Jahrgänge 2002 und 2001

Junioren Jahrgänge 2000 und 1999

U23 Jahrgänge 1998 bis 1995

M/W 24-29 Jahrgänge 1994 bis 1989

M/W 30-34 Jahrgänge 1988 bis 1984

M/W 35-39 Jahrgänge 1983 bis 1979

M/W 40-44 (Masters) Jahrgänge1978 bis 1974

M/W 45-49 (Masters) Jahrgänge 1973 bis 1969

M/W 50-54 (Masters) Jahrgänge 1968 bis 1964

M/W 55-59 (Masters) Jahrgänge 1963 bis 1959

M/W 60-64 (Masters) Jahrgänge 1958 bis 1954

M/W 65-69 (Masters) Jahrgänge 1953 bis 1949

M/W 70-74 (Masters) Jahrgänge 1948 bis 1944

M/W 75-79 (Masters) Jahrgänge 1943 bis 1939

M/W 80+ (Masters) Jahrgänge 1938 und älter

Siegerehrung:

BGLD. Meisterehrung Crosslauf:
Die Siegerehrung der burgenländischen Landesmeisterschaften wird nach dem Regelwerk des burgenländischen Leichtathletikverbandes durchgeführt. Ohne Lizenz beim BLV und der Nennung vor dem Online-Meldeschluss ist keine burgenländische Meisterschaftswertung möglich.

Nordic Walker/Smovey: Die drei schnellsten Damen und Herren werden ausgezeichnet.

Hobbylauf: Die drei schnellsten Damen und Herren werden ausgezeichnet.

Hauptlauf: Die schnellsten drei Damen und Herren aller Altersklassen werden ausgezeichnet.

Kinderläufe: Die schnellsten drei Kinder, Mädchen und Burschen, aller Altersklassen werden entsprechend ausgezeichnet.

Sonstiges:

Toiletten, Umkleiden und Duschen sind im Feuerwehrhaus. Auch können die persönlichen Sachen dort deponiert werden. Das Feuerwehrhaus befindet sich in der Nähe des Startgeländes. Ein Führungsrad für Kinder und Erwachsene ist vor Ort. Entlang der Strecke gibt es genügend Streckenposten, sodass kein Verlaufen möglich ist. Auch Markierungen sind vorhanden. Im Ziel und auf der Strecke ist jeweils ein Notfallsanitäter zur Stelle. Alle Finisher erhalten eine Finisher-Trophäe  bzw. die drei schnellsten jedes Bewerbes eine Sieger Trophäe. Im Ziel ist für Verpflegung gesorgt, Kaffee und Kuchen etc. können konsumiert werden.

Streckenbeschreibung:

Wunderschöner Kurs durch das Leitha-Gebirge. Die Strecke ist sehr abwechslungsreich und bietet der Crossläuferin/dem Crossläufer eine gute Herausforderung. Der Kurs ist für jedermann geeignet, es sind keine speziellen Schuhe notwendig, Spikes sind aber erlaubt. Der Untergrund führt über harte Schotterwege, bequeme Waldwege und querfeldein. Der Hauptlauf ist 10 km lang, Hunden-Frauchen-Herrchen-Lauf, Hobbylauf und Nordic Walker-Smovey-Stecke sind 6 km lang. Es sind ca. 220 Höhenmeter zu bewältigen. Auf der Strecke gibt es eine Versorgungsstation. Zehn Minuten vor dem Start ist eine für alle Teilnehmer des Hauptlaufes verpflichtende Wettkampfbesprechung.

Für Fragen steht das X-Sport-Powerteam gerne zur Verfügung:

Rennleitung 1: Kovasits Jürgen (0677/61341103)

Rennleitung 2: Herbert Hohenberger (0660/4177313)